, Ein(e) Zuschauer(in)

3. Platz der Da Junioren beim Bova-Cup

Früh am Sonntagmorgen, den 28. November, um 6.30 Uhr, startete für unsere Da-Junioren mit dem Vereinsbus die Reise nach Wohlen an den Bova-Cup. Gut starteten die noch etwas müden Junioren gegen den FC Menzo Reinach b mit einem 1:0-Sieg durch ein Tor von Jonas Montanari.

Beim 2. Spiel gegen den FC Juventina Wettingen a mussten sie sich dann mit einem späten 0:1 geschlagen geben.
Das 3. Spiel der Gruppenphase endete ausgeglichen 0:0 gegen FC Wohlen b und das reichte als 2. Gruppensieger für den Halbfinaleinzug gegen den FC Sins SiDi Da. Der passstarke und spätere Turniersiger schickte unsere Junioren mit einem 0:5 ins Spiel um Platz 3 und 4.

Auch dieses letzte Spiel gegen den FC Menzo Reinach a war sehr ausgeglichen, doch zur Hälfte der Spielzeit schoss Elia Meier die Mannschaft durch einen Freistoss in Führung. Nach einem zitternden Ende ertönte nach 8 Minuten endlich der Schlusspfiff und unsere Junioren Da durften sich riesig freuen über den 3. Platz.

Herzliche Gratulation!