, Staubli Karl

Vertrag mit Trainer Ruedi Krummenacher vorzeitig verlängert

Der SC Reiden verlängert den im Sommer 2020 auslaufenden Vertrag mit Ruedi Krummenacher (54) vorzeitig um 1 Jahr bis Sommer 2021.

Der Ruswiler hatte das Team im Sommer 2015 nach dem Abstieg in die 4. Liga übernommen. Im Sommer 2018 schaffte Ruedi Krummenacher mit dem jungen Team den Aufstieg in die 3. Liga und die Vorgabe des Vereins, eigene, junge Spieler in die Mannschaft einzubauen, wurde perfekt umgesetzt.

«Wir sind mit der Arbeit von Ruedi Krummenacher sehr zufrieden und setzen auf Kontinuität, damit die Mannschaft weiter gefestigt wird und sich bestens in der 3. Liga behaupten kann», sagt Präsident Karl Staubli. «Zudem ist er menschlich ein Gewinn für unseren Verein».

Erfreulicherweise konnte auch der Vertrag mit Assistenz-Trainer Javi Fernandez und Goalie-Trainer Peter Schwitter um ein Jahr bis Sommer 2021 verlängert werden.  

Sportclub Reiden

Karl Staubli

Präsident